Möchten Sie erfolgreich CFD und Forex handeln, wissen aber nicht wie man erfolgreich beim Forex Trading ist? Dann sollten Sie jetzt gleich den Handel mit Forex und CFDs lernen und werden auch bald Forex-Profit erzielen... Hier erhalten Sie weitere Infos >>
Eröffnen Sie zum CFD-Forex-Kurs gleich ein kostenloses Demokonto beim Broker XM und Sie erhalten dauerhaft Zugriff auf dieses Demokonto und können alle Übungen aus dem CFD-Forex-Kurs ohne Risiko nachmachen... Gratis Demokonto holen >>

Währungspaare öffnen mit Market Gap

4 Währungspaare öffnen mit Market Gap

Bei der Eröffnung der neuen Handelswoche haben die Märkte bei den 4 von uns genutzten Währungspaaren mit einem „Market Gap“ geöffnet, also einer Kurslücke und so eine „Market Gap“ möchte ich in diesem Beitrag erklären!

Eine Market Gap entsteht wenn der Schlusskurs und der Eröffnungskurs weit auseinander liegen, die Kursrichtung spielt dabei keine Rolle, aber wann die Kurslücke entsteht gibt Rückschlüsse auf den zukünftigen Kursverlauf.

Wenn die Kurslücke bei der Handelseröffnung entsteht, dann geht der Kurs meist wieder bis zur Ausgangsposition zurück, daher ist eine Market Gap beim Forex Handel sehr gut zu spekulieren und es kann mit einer Position Richtung Schlusskurs beantwortet werden

Erklärung Market Gap bei Forex Handel

Gerade dann wenn beim Forex Handel der Markt öffnet und eine Kurslücke (Market Gap) entsteht, ist der Handel einfach…Sie müssen nur den Widerstands- oder Unterstützungsbereich abwarten und dann in Richtung des Schlusskurses spekulieren!

Eine Gap, also Kurslücke, kann an verschiedenen Stellen beim Trading auftreten und es gibt folgende Kurslücken:

  • Market Gap – bei Eröffnung des Handels
  • Ausbruchslücke – bei einem Kursausbruch
  • Fortsetzungslücke – während dem Kursanstieg oder Kursfall
  • Erschöpfungslücke – Ende des Kursausbruchs

In diesem Beitrag möchte ich aber nur einmal die Market Gap bei der Eröffnung des Handels erklären und mit einem Chart zeigen wie so eine Kurslücke aussieht und spekuliert werden muss.

Währungspaare mit Market Gap nutzen

Wenn beim Forex Handel bei der Eröffnung des Handels eine Gap entsteht, dann sollten Sie diese Kurslücke auch für Ihr Trading nutzen, so wie ich das am Beginn dieser Handelswoche getan habe!

Dabei ist es wichtig den Widerstand oder die Unterstützung zu finden, so das man am absoluten Kurspunkt in den Forex Handel einsteigt und so die Kursbewegung in Richtung des Schlusskurses für Forex-Profit nutzt.

Hier die Market Gap bei den 4 Währungspaaren die wir bei unserem Beispiel nutzen:

4 Währungspaare mit Market Gap

4 Währungspaare mit Market Gap

Hier sehen Sie die 4 Währungspaare die wir bei unserem Experiment mit den 25 Euro Startkapital nutzen, EUR/USD, EUR/JPY, EUR/GBP und USD/JPY, wo auch bei allen 4 Paaren eine Market Gap auftritt.

Auf dem Bild sind bei allen Währungspaaren die Kurslücken sehr gut zu sehen und für den Forex Handel bedeutet das, Sie können je eine Position öffnen und den Take-Profit Bereich in der Nähe des Schlusskurses setzen, da die Kurse wieder bis zum Schlusskurs zurück laufen.

Hier ein weiterer Chart mit dem Kursverlauf nach dem Market Gap:

Market Gap und Kursverlauf bei Forex Handel

Market Gap und Kursverlauf bei Forex Handel

Ich habe die Schlusskurse mit einer weißen horizontalen Linie eingezeichnet und dann den Kursverlauf nach dem Market Gap sichtbar gemacht…wie Sie sehen verlaufen die Kurse wieder in Richtung Schlusskurs, nur ein Währungspaar konnte den Schlusskurs nicht ganz erreichen, daher sollte man den Take-Profit nicht ganz beim Schlusskurs setzen.

Alleine bei Handelseröffnung konnten wir durch den Market Gap mit den offenen Positionen 57 Cent Profit beim Forex Handel erzielen und dann den Profit bis auf 9,33 Euro ausbauen, nur mit dem Trading dieser Market Gaps.

Der aktuelle Profit bei unserem Experiment ist bis jetzt bei einem Forex-Profit von 9,33 Euro…am Ende der letzten Handelswoche lag der Profit bei 8,03 Euro, was ein weiterer Gewinn von 1,30 Euro am heutigen Vormittag war.

Mitte der Woche wir es dann noch einen weiteren Zwischenbericht der aktuellen Handelswoche geben…

Forex Trading Konto mit 25 Euro

Holen Sie sich auch ein Forex Trading Konto ohne Einzahlung, mit dem kostenlosen Kapital vom Broker XM und beginnen Sie den Forex-Handel mit 25,-€ für ersten Profit aus dem Handel mit Forex Währungspaaren!

Infos beim Broker XM >>
2016-10-17T14:53:26+00:00 Juni 15th, 2015|Forex Trading|0 Comments

Leave A Comment

*

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen