US-Notenbank FED läßt Zinssatz unverändert bei 2 Prozent

Nach dem am 26.07.2018 die EZB den Leitzins unberührt gelassen hat wurde auch von der FED keine Zinsanhebung durchgeführt und der Zinssatz bleibt wie von Analysten erwartet bei 1,75 bis 2%!

Das Währungspaar EUR/USD reagierte mit einem geringen Kursverlust von 0,21% und stand nach dem Zinsentscheid der FED bei 1,1668…der aktuelle Kurs beträgt 1,1662.

Der nächste Sitzungstermin der FED ist am 26.09.2018 wo es wieder um den Zinssatz gehen wird und die Prognose liegt bei 91,2% das dann eine Zinssatzerhöhung auf 2 bis 2,25% durchgeführt wird…

Zinssatz der FED unverändert bei 2%

Die Prognose der Analysten lag vor der FED-Sitzung ebenfalls bei 2% und niemand hat wirklich mit einer Zinsanhebung gerechnet, viel mehr liegt die Wahrscheinlichkeit dafür im September das der Zinssatz durch die FED angehoben wird.

Somit gab es auch beim Währungspaar EUR/USD keine wirklich großen Kursschwankungen oder Kursveränderungen, der erste Tag im August brachte einen kleinen Verlust von 30 Cent.

Die Schwankungsbreite beim Währungspaar EUR/USD war im Monat Juli 2018 zwischen 1,1574 und 1,1792…im Tageschart betrachtet ist der Kurs in einer Seitwärtsphase.

Hier ein Blick auf den Kursverlauf im Monat Juli beim Währungspaar EUR/USD:

Kursverlauf Währungspaar EURUSD im Juli 2018

Kursverlauf Währungspaar EURUSD im Juli 2018

Im Stundenchart sieht man die Kursschwankungen sehr gut und im Juli war das Trading mit dem Währungspaar EUR/USD ziemlich einfach…auf ein Hoch folgte immer ein Tief usw.

Zinsatz bei FED und EZB unverändert

Auch wenn Analysten bei der FED im September mit einer Zinsanhebung rechnen hat die EZB betont das der Zinssatz zumindest bis Sommer 2019 unverändert bleibt und nicht angerührt wird!

Im September möchte die EZB das Anleihenkaufprogramm von derzeit 30 Milliarden auf 15 Milliarden senken und eben bis Sommer 2019 auch abschliessen…natürlich hängt auch alles damit zusammen ob die 2% Inflationsrate erreicht wird oder nicht.

Sollte auch in diesem Monat die Kursentwicklung bei Währungspaar EUR/USD ähnlich wie im Juli verlaufen kann man die gleichmäßigen Kursbewegungen für Trading nutzen.

Hier einige gute Broker für Trading mit dem Währungspaar EUR/USD:

Wir empfehlen den Kursverlauf genau im Blick zu behalten und beim Trading die stärkeren Kursbewegungen nach oben und unten zu nutzen um mögliche Gewinne zu erzielen…

Kostenloses Forex Trading Demokonto

Holen Sie sich ein kostenloses Forex Trading Demokonto, mit diesen Demokonto können Sie beim Broker eToro viele Forex Währungspaare, CFDs und verschiedene digitale Währungen wie Bitcoin und Ethereum spekulieren und Trading üben!

Info Broker eToro