Möchten Sie erfolgreich CFD und Forex handeln, wissen aber nicht wie man erfolgreich beim Forex Trading ist? Dann sollten Sie jetzt gleich den Handel mit Forex und CFDs lernen und werden auch bald Forex-Profit erzielen... Hier erhalten Sie weitere Infos >>
Eröffnen Sie zum CFD-Forex-Kurs gleich ein kostenloses Demokonto beim Broker XM und Sie erhalten dauerhaft Zugriff auf dieses Demokonto und können alle Übungen aus dem CFD-Forex-Kurs ohne Risiko nachmachen... Gratis Demokonto holen >>

Forex-Profit Bericht Woche 1

Der Forex-Profit Bericht für Woche 1

Die Handelswoche ist nun schon beendet und hier möchte ich den ersten Bericht für die abgelaufene Handelswoche zeigen und auch erklären wie die Handelswoche verlaufen ist!

Mit dem neuen Handelskonto beim Broker XM und dem kostenlosen Kapital von 25 Euro habe ich am 08.06.2015 mit dem Forex Handel begonnen, jedoch im Mitgliederbereich werden nur die Gewinne als Guthaben angezeigt, was ich aber noch weiter unten genauer erkläre.

Es gab in dieser Handelswoche einige schöne Trends für den Forex Handel und die haben auch die Gewinne gebracht, wir konnten auch ein paar Kursausbrüche bei den News aus dem Wirtschaftskalender für Profit nutzen…

Bericht Woche 1 für Forex-Profit

Mit dem neuen Handelskonto und den 25 Euro Kapital vom Broker XM werde ich hauptsächlich 4 Währungspaare spekulieren, da ich auf dem anderen Monitor einen weiteren Metatrader für den Handel mit Forex und CFDs geöffnet habe (wir müssen ja auch Geld verdienen!), kann ich mich bei diesem Konto besser auf die eingestellten 4 Währungspaare konzentrieren!

Die genutzen Währungspaare für Forex-Profit sind:

  • EUR/USD
  • EUR/JPY
  • EUR/GBP
  • USD/JPY

Die Wahl dieser Währungspaare ist aus dem Grund gefallen, da bei diesen Paaren die Spreads sehr Eng sind und so bin ich beim Forex Handel schneller im Gewinn, als das bei exotischen Währungspaaren der Fall ist, aber auch da hier eine hohe Volalitität vorhanden und laufend wichtige News dazu erscheinen.

Forex-Profit in der Woche 1

Kommen wir nun zum Beginn beim Forex Trading mit dem neuen Handelskonto, wo ich mit 25 Euro Kapital begonnen habe, jedoch scheinen diese 25 Euro nur für den Handel auf, da dieses Kapital auch nicht ausgezahlt werden kann, sondern nur für den Handel sind!

Alle Gewinne aus diesen 25 Euro werden dann unter „Guthaben“ angezeigt und diese Gewinne / Guthaben kann dann auch ausgezahlt werden, jedoch habe ich das nicht vor, denn ich möchte sehen wieviel Kapital bzw. Profit ich mit 25 Euro Startkapital beim Forex Handel bis Ende des Jahres erreichen kann.

Die Handelswoche hat mit einem schönen steigenden Trend bei den 3 Währungspaaren mit dem Euro begonnen, beim US-Dollar hingegen mit einem fallenden Trend und die konnten wir auch gut spekulieren, somit auch die ersten Gewinne schon am Montag sichern.

Insgesamt haben wir 68 Trades geschlossen, die meisten mit Gewinn, jedoch waren auch Positionen dabei die wegen einem negativen Verlauf geschlossen werden mussten, also auch Verlust-Trades dabei, was aber ganz normal ist und somit keine großen Bedenken verursacht haben.

Hier eine Übersicht der letzten Positionen in dieser Woche und die Anzahl der geschlossenen Positionen:

Trading-Historie vom 08-06 bis 12-06

Trading-Historie vom 08-06 bis 12-06

Ich habe auch den vorletzten Trade auf dem Bild markiert, um zu zeigen das auch Positionen mit Verlust dabei sind, aber wenn man diese Positionen rechtzeitig schliesst, dann kann man den minimalen Verlust schnell mit anderen Positionen ausgleichen.

Im Schnitt versuche ich immer über 10 Euro-Cent pro Position bzw. Trade Profit beim Forex Handel zu machen, natürlich geht das auch nicht immer, gerade die letzte Position zeigt das auch, eben wenn der Kurs dann doch dreht und ich schnell den Handel schliesse.

Forex-Profit in der ersten Woche

Aus den 68 Positionen konnte ich einen Profit beim Forex Handel von genau 8,03 Euro erzielen, was mit dem Kapital von 25 Euro doch recht gut ist, gerade dann wenn man nicht die Summe, sondern die Pips als Maßstab nimmt!

Wenn ich das jetzt um ein 10-faches hochrechnen würde, also mit 250 Euro Kapital, dann wäre der Profit beim Forex Handel in dieser Woche knapp 80 Euro, was sich dann auch schon besser anhört.

Natürlich muss man um vom Forex Handel leben zu können schon mit mehr Kapital beginnen, also wäre das Mindestkapital so ca. bei 2500 Euro, dann wäre der Gewinn in dieser Woche bei 800 Euro gewesen.

Hier noch die Übersicht des Handelskontos bei XM:

Forex-Profit Bericht Woche 1

Forex-Profit Bericht Woche 1

Sie sehen hier auf dem Bild die Kontodetails, wie etwa das es sich um ein Micro-Konto handelt, also beträgt ein Lot 1000 statt bei einem Standard-Konto 100000…auch den Hebel habe ich nur mit 1:100 gewählt, so wirken sich Drawdowns nicht so aus und ich kann mit dem kleinen Kapital besser Haushalten.

Es sind auch noch 10 Positionen offen geblieben, was ich eigentlich nicht gerne mache…ich bin immer darauf aus am Ende der Handelswoche möglichst keine Positionen offen zu haben, aber manchmal geht es einfach nicht anders, so auch in dieser Handelswoche.

Auf jeden Fall kann sich der derzeitige Forex-Profit sehen lassen und ich bin mal auf die kommende Woche gespannt und hoffe wieder auf schöne und ruhige Trends bei den Kursverläufen.

Spätestens am Ende der nächsten Handelswoche kommt der nächste Bericht über unseren Forex-Profit beim Trading, wir werden aber auch dazwischen neue Artikel und Berichte veröffentlichen, gerade dann wenn etwas unerwartetes passiert.

Seien Sie gespannt auf den nächsten Forex-Profit Bericht!

Forex Trading Konto mit 25 Euro

Holen Sie sich auch ein Forex Trading Konto ohne Einzahlung, mit dem kostenlosen Kapital vom Broker XM und beginnen Sie den Forex-Handel mit 25,-€ für ersten Profit aus dem Handel mit Forex Währungspaaren!

Infos beim Broker XM >>
2016-10-17T14:53:26+00:00 Juni 13th, 2015|Profit Berichte|1 Comment

One Comment

  1. […] sehen Sie die 4 Währungspaare die wir bei unserem Experiment mit den 25 Euro Startkapital nutzen, EUR/USD, EUR/JPY, EUR/GBP und USD/JPY, wo auch bei allen 4 Paaren eine Market Gap […]

Leave A Comment Antworten abbrechen

*

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen