Möchten Sie erfolgreich CFD und Forex handeln, wissen aber nicht wie man erfolgreich beim Forex Trading ist? Dann sollten Sie jetzt gleich den Handel mit Forex und CFDs lernen und werden auch bald Forex-Profit erzielen... Hier erhalten Sie weitere Infos >>
Eröffnen Sie zum CFD-Forex-Kurs gleich ein kostenloses Demokonto beim Broker XM und Sie erhalten dauerhaft Zugriff auf dieses Demokonto und können alle Übungen aus dem CFD-Forex-Kurs ohne Risiko nachmachen... Gratis Demokonto holen >>

Forex-Profit Zwischenbericht Woche 4

Der Forex-Profit Zwischenbericht für Woche 4

Die aktuelle Handelswoche hat mit einem Kurssturz wegen der Griechenland-Krise begonnen, es ist bei allen Währungspaaren die wir beim Forex Handel nutzen zu einer großen Kurslücke gekommen, am größten beim Währungspaar EUR/USD!

Gleich am Montag konnten sich aber die Märkte wieder erholen, aber durch die anhaltende Krise und den ungewissen Ausgang bzw. wegen dem Zahlungsausfall durch Griechenland hat der Euro wieder an Wert verloren.

Am Ende der letzten Handelswoche lag unser Gesamtkapital (25 Euro vom Broker + unser Profit) bei 46,34 Euro und jetzt, 2,5 Handelstage später stehen wir bei einem Gesamtkapital von 57,54 Euro, was ein Zuwachs von 11,20 Euro ist…

Zwischenbericht mit Forex-Profit für Woche 4

Da wir beim Forex Handel auch gegenteilige Positionen bei Währungspaaren nutzen, konnten wir Verluste durch die Gewinne ausgleichen und so aus der Griechenland-Krise Profit beim Trading schlagen, jedoch haben wir auch noch viele Positionen offen!

Gerade die offenen Positionen werden den Forex-Profit am Ende dieser Handelswoche 4 etwas drücken, denn diesmal werde ich negative Positionen vor dem Wochenende schliessen, da ich für die kommende Woche wieder eine Kurslücke bei der Marktöffnung erwarte.

Ich glaube auch das der Gap (Kurslücke) diesmal höher ausfallen könnte, denn am Sonntag stimmt das griechische Volk über die Zwangsmaßnahmen der EU, EZB und IWF ab und ich rechne mit einem Nein der Bevölkerung zu weiteren Sparmaßnahmen.

Das wird natürlich den Euro schwer belasten, ein Austritt Griechenlands aus dem Euro könnte die Folge sein und das bringt auch den Euro selber schwer in Bedrängnis, was zu einem Kurssturz führen könnte.

Forex-Profit und die Positionen beim Trading

Wir konnten trotz des Gap bei der Marktöffnung am Sonntag Abend unseren Forex-Profit steigern und diesmal sogar bis zu diesem Artikel um 11,20 Euro, also sollte bis zum Ende der Woche 4 bei diesem Forex Experiment noch einiges an Gewinn möglich sein!

Begonnen haben wir ja mit den 25 Euro Startkapital vom Broker XM und stehen mit unserem Forex-Profit derzeit bei einer Gesamtsumme von 57,54 Euro, was sich aus den 25 Euro vom Broker XM und unseren Gewinnen (32,54 Euro) zusammensetzt.

Hier die Kontoübersicht mit dem bisherigen Forex-Profit:

Forex-Profit Zwischenbericht Woche-4

Forex-Profit Zwischenbericht Woche-4

Seit Sonntag Abend haben wir 72 Positionen geschlossen, davon 71 Trades mit Gewinn und 1 Position mit Verlust, so konnten wir unseren Forex-Profit auf die genannte Summe ausbauen, haben aber auch noch viele Positionen offen.

Hier die Anzahl der geschlossenen Positionen beim Forex Handel:

Geschlossene Positionen - Zwischenbericht Woche-4

Geschlossene Positionen – Zwischenbericht Woche-4

Hier möchte ich auch noch die Anzahl der offenen Positionen zeigen, welche ich bis Freitag stark reduzieren möchte, wenn es nicht anderes geht werde ich auch negative Positionen mit Verlust schliessen müssen, da ich dieses Wochenende keine bzw. nur bestimmte Positionen offen lassen will.

Hier die Anzahl der offenen Positionen beim Forex Handel:

Offene Positionen - Zwischenbericht Woche-4

Offene Positionen – Zwischenbericht Woche-4

Beim schliessen von Positionen muss ich aber heute schon auspassen und vorausblickend agieren um den besten Zeitpunkt für die Schliessung zu erwischen, wo ich am besten aus den Positionen aussteigen kann.

Es wird aber auf keinem Fall ohne Verlust gehen, daher hoffe ich noch bis zum Ende der Handelswoche viel Forex-Profit erzielen zu können, dann sind auch die Verluste nicht so schmerzhaft.

Zwischenbericht mit Forex-Profit bei Trading

Abschliessend möchte ich nochmal die Beträge aufzählen, also den Forex-Profit bei unserem Experiment beim Trading mit den 25 Euro Startkapital vom Broker XM!

Wir konnten also in der ersten Hälte der Handelswoche 4 schon 11,20 Euro Forex-Profit verbuchen, stehen jetzt bei einem Forex-Profit von 32,54 Euro, was zusammen mit den 25 Euro vom Broker ein Gesamtkapital von 57,54 Euro entspricht!

Hier nochmals die Einstellungen die wir beim Forex Handel beim Broker XM nutzen:

  • Hebel 1:100
  • Positionsgröße pro Trade 0,1 Lot
  • Trading mit Microkonto

Wenn Sie auch beim Forex Handel beginnen möchten, dann nutzen Sie den Broker XM und die 25 Euro Startkapital, oder zahlen gleich 100 Euro (oder mehr) ein und können dann die Positionsgröße auf 0,25 Lot (oder höher) verändern, um mehr Profit pro Trade zu erzielen…

Forex Trading Konto mit 25 Euro

Holen Sie sich auch ein Forex Trading Konto ohne Einzahlung, mit dem kostenlosen Kapital vom Broker XM und beginnen Sie den Forex-Handel mit 25,-€ für ersten Profit aus dem Handel mit Forex Währungspaaren!

Infos beim Broker XM >>
2016-10-17T14:53:24+00:00 Juli 1st, 2015|Profit Berichte|0 Comments

Leave A Comment

*

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen