Ripple & IOTA – Zwei Kryptowährungen die man beachten sollte

Am Kryptomarkt gibt es zahlreiche digitale Währungen aber nur wenige sind wirklich bekannt und haben das Potenzial so groß zu werden wie Bitcoin oder Ethereum oder andere Kryptowährungen!

Die bekannteren Kryptowährungen haben aber jetzt schon einen großen Wert erreicht aber es gibt noch ein paar interessante digitale Währungen die einen niedrigen Kurs haben und trotzdem beachtet werden sollten.

In diesem Beitrag geht es um zwei Kryptowährungen die noch einen günstigen Kurs für eine Anlage und auch für Trading haben…es geht dabei um die Kryptowährungen IOTA und Ripple…

Kryptowährungen IOTA und Ripple beachten

Wenn man sich die Kurse von Kryptowährungen wie Bitcoin, Bitcoin Cash oder Ethereum ansieht wird man erkennen das diese für eine Anlage und auch beim Trading schon einen recht hohen Preis haben!

Hat man nur wenig Kapital für Trading oder Geldanlage zu Verfügung sollte man andere bekannte Kryptowährungen vorziehen und hier kann ich die digitalen Währungen wie Ripple und IOTA empfehlen.

Beide Kryptowährungen haben derzeit noch einen extrem niedrigen Kurs und sind deshalb bei Trading und auch als Geldanlage mit wenig Kapital bestens geeignet…hier die aktuellen Kurse von Ripple und IOTA:

  • XRP/USD = 0,29125
  • IOTA/USD = 0,30047

Neben diesen beiden aussichtsreichen Kryptowährungen gibt es noch weitere wie Tether, EOS, Stellar, Cardano, Tron…diese sind aber nicht bei jedem Broker zu finden und stehen somit nicht unbedingt für das Trading zu Verfügung.

Sogar IOTA ist bei vielen Brokern selten zu finden…Ripple hingegen wird immer beliebter und Broker nehmen diese Kryptowährung in ihr Angebot auf und stellen es für das Trading zu Verfügung.

Trading mit Kryptowährungen bei Brokern

Wenn man bei einem Broker Kryptowährungen spekulieren möchte sollte man auch den Hebel beachten, es wird ein Hebel von 2:1 von den Brokern angeboten weil das von der EU so vorgeschrieben wird (ausser man ist professioneller Trader)!

Für Trading mit Kryptowährungen können wir folgende Broker empfehlen:

Beim Broker Avatrade findet man auch die Kryptowährungen Ripple und EOS…beim Broker IQOption hingegen stehen auch Tron und Ripple und einige andere digitale Währungen zu Verfügung.

Auch die anderen Broker haben verschiedene Kryptowährungen im Angebot und man kann sich auf der jeweiligen Seite des Brokers genauer über die vorhandenen digitalen Währungen informieren.

Was muss man bei Trading mit Kryptowährungen beachten

Beim Trading mit Kryptowährungen sollte man die Nachrichten zu allen digitalen Währungen im Blick haben, diese können die Kurse zum Absturz aber auch zu einem Höhenflug bringen!

Man muss wirklich alles im Blick haben…etwa die Nachrichten über mögliche Genehmigungen der US-Börsenaufsicht und auch Informationen über Krypto-Regulierung in den verschiedenen Ländern.

Wenn man aber beim Trading wirklich dahinter ist kann man die richtigen Schlusse für das eigene Trading mit Kryptowährungen ziehen und so auch die richtigen Schritte machen…

Forex Trading Konto bei Broker BDSwiss

Steigen Sie jetzt beim Trading mit einem Handelskonto beim beliebten Broker BDSwiss ein…mit einer geringen Einzahlung ab 100 Euro können Sie loslegen und schon bald die ersten Gewinne beim Trading mit Währungspaaren erzielen…

Info Broker BDSwiss